Nachgefragt...

...bei Jens Egle und Tom Glodek, Trainerduo E-Jugend

Jens und Tom, ihr zwei trainiert die E-Jugend bei uns im Verein. Ist das eher ein spaßiger oder ein stressiger Job?

T.G.: Meistens ist es ein spaßiger Job. Ich habe viele tolle Kinder kennengelernt, mit denen es Spaß macht zu arbeiten.
J.E.: Wenn man mit den Kindern auf dem Platz ist, steht immer der Spaß im Vordergrund, sonst würde ich mich auch nicht ehrenamtlich engagieren. Als Langschläfer am Wochenende schon früh zu Auswärtsspielen aufzubrechen kann allerdings schon stressig sein. Für die Kinder macht man das aber gerne.

Ihr habt im Laufe der Hinrunde einige neue Kinder aus Dreis-Tiefenbach bekommen. Wie haben die Jungs und Mädels sich aneinander gewöhnt?

Weiterlesen ...

Nachgefragt...

...bei Stefan Bode, Trainer 2. Mannschaft

Stefan, du hast den Trainerposten bei der 2. Mannschaft vor knapp zwei Monaten übernommen. War das eine schwierige Entscheidung?

S.B.: Da mir das Fußballspielen bei der Zweiten immer Spaß gemacht hat und ich auch schon immer Spaß an der Trainerarbeit hatte, war es keine schwierige Entscheidung.

Wie beurteilst du den bisherigen Saisonverlauf?

Weiterlesen ...

Frohe Weihnachten!

weihnachten mmxvi

1. Mitternachtscup

Bald ist es so weit! Der 1. Mitternachtscup des SV Eckmannshausen findet am 9. und 10. Dezember in der Sporthalle des Gymnasium Netphen statt. Von 18 Uhr abends bis 2 Uhr nachts spielen hier Hobby- und Vereinsmannschaften aus dem ganzen Kreis Siegen-Wittgenstein und sogar darüber hinaus an zwei Abenden ein freundschaftliches Turnier aus.
Die Eintrittsgelder spendet der Verein an die Aktion Lichtblicke.

Es sind noch wenige Plätze frei, Anmeldungen sind kurzfristig noch bei Dennis Göllner (Kontakt) möglich.

Hier die Berichte der Siegener Zeitung und von Radio Siegen:

 

Radio Siegen:

(Mitschnitt Radio Siegen - Eintritt frei!, 20.11.2016)

 

Siegener Zeitung:
siegenerzeitung
(Siegener Zeitung, 21.11.2016)

 

E-Jugend 2016 - Zeit für Legenden

Gemeinsam mit unserer E-Jugend haben Luisa Hübner und Tom Glodek einen wirklich tollen Film gedreht. Schaut ihn euch an, es lohnt sich!

09.10.2016 | 9. Spieltag Senioren

Während die 3. Mannschaft spielfrei hatte, waren die 1. Mannschaft und 2. Mannschaft auswärts im Einsatz.
Bereits mittags trat die 1. Mannschaft (11.) bei den Spfr. Birkelbach II (4.) an.
Leider fehlte der Mannschaft jedoch von Beginn an der rote Faden im Spiel. Viele Fehlpässe und Ballverluste in der eigenen Hälfte zeichneten das Spiel des SV Eckmannshausen. Die Gastgeber erzwangen diese zwar durch ein aggressives Pressing, konnten die Balleroberungen aber kaum gefährlich nutzen.
Mehr oder weniger zufällig kam auch der SVE zu kleineren Chancen, die allerdings ebenfalls keine Gefahr ausstrahlten. Mit dem Pausenpfiff gelang dann den Hausherren doch noch die verdiente Führung, wodurch der SVE in der zweiten Halbzeit gefordert war.
In der zweiten Hälfte spielte der SVE etwas besseren Fußball, dennoch blieb man den eigenen Ansprüchen deutlich hinterher. So erhöhten die Sportfreunde schon kurz nach der Pause auf 0:2 und legten das 0:3 gleich drauf (49./54.).
Nun zeigte der SV Eckmannshausen endlich eine Reaktion und kam nur Sekunden später durch Benedikt Weber zum 1:3.
Doch auch bis zum nächsten Gegentor dauerte es nicht lange, schon in der 56. Minute stand es 1:4.
Die Gäste spielten nun mit dem Mut der Verzweiflung deutlich aggressiver nach vorne, kamen auch zu guten Gelegenheiten. Nach einem Freistoß kam Benjamin Schneider zum Abschluss und erzielte das 2:4. In der Folge hatten Benedikt Weber, Toni Kreuz und Daniel Ebert das 3:4 auf dem Fuß, scheiterten allerdings mit ihren Abschlüssen. So blieb es trotz einer guten Schlussoffensive beim verdienten 2:4.
Die 2. Mannschaft (10.) traf nachmittags auf den ungeschlagenen FC Kreuztal II (2.).
Das Spiel entsprach letztlich auch den Vorzeichen. Der FCK ließ nichts anbrennen und führte zur Pause mit 3:0. Auch in der zweiten Halbzeit konnte der SVE nichts gegen den Gegner ausrichten und verlor am Ende deutlich mit 0:10.

Pokalkracher in der Vorrunde

In der Vorrunde des diesjährigen Krombacher Kreispokals steht für den SV Eckmannshausen eine besonders brisante Partie auf dem Programm. Der Gegner heißt: SV Netphen!
In den vergangenen Jahren waren die Duelle mit dem Nachbarn stets von Einsatz und Leidenschaft geprägt, so sicherlich auch diesmal. Die Partie findet am 10.08.2016 um 19:00 in der Waldhangarena in Eckmannshausen statt.

Paukenschlag beim SVE

Absolutes Novum!
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wird der SV Eckmannshausen in der Saison 2016/2017 eine 3. Seniorenmannschaft ins Rennen schicken.
Nachdem in den letzten Jahren viele Spieler aus der eigenen Jugend in den Seniorenbereich integriert werden konnten, ist die Zahl der verfügbaren Spieler so groß geworden, dass dieser Schritt gewagt werden kann. Die neue Mannschaft startet verständlicherweise in der D-Kreisliga, wird aber in einer anderen Gruppe antreten als die 2. Mannschaft.

Letzte Spiele

Sonntag, 04.12.2016 
SpVg. Bürbach II - SVE I abg.
SVE II - SV Setzen II 1:5
SpVg. Bürbach  III - SVE III 2:6
Donnerstag, 08.12.2016 
SVE I - JSG Edert./Berl. II 3:0
Samstag, 10.12.2016 
JSG Lahntal - B-Jgd. 6:0

E-Jugend

Login

Vereinssong

Winterpause

Die Rückrunde startet am 25./26. Februar!

Auch das Vereinsheim bleibt wegen Umbauarbeiten bis Mitte Februar geschlossen!

Sponsoren

››› Alle Sponsoren